lextraordinary in fashion - with a special dash of lexa







lexa is a freelance fashion editor based in hamburg, germany.


Twitter Buttons




Flair

ilovehh

adidas news for original girls






Tagged
I wish i was someone else


Finn. | Dancing With Tears In My Eyes

Gosh, wer ist dieser Typ, der mir zwischen Pasta und Pesto per Rundfunk begegnet? Dank 91.7xfm Titelsuche tragen Künstler und Nummer binnen Sekunden einen Namen: finn. samt obrigem neuen Playlistfavourit Dancing with tears in my eyes. Mit der Vergangenheit des Titels fängt er mich und schnell ist klar - das Pseudonym finn. genügt mir nicht - ich brauch’ sofort mehr Songs!

Auf finn.s aka Patrick Zimmers aktueller achter und letzter Platte I wish I was someone else, covert der Hamburger mit der fragilen, sanften Stimme Songs aus den letzten Jahrzehnten und zupft dazu auf seiner Akustik-Gitarre. “I just called to said I love you”, “Ne dis rien” und sogar “Love is in the air” - ja, ja, alles kitschig-lahme Gefühlsnummern, die dem 0815-Hörer oder zumindest mir zum Hals raushängen! Nach dem Reinhören ins Album wird allerdings schnell klar, dass Herr Zimmer auf der Welle surft, die mich einst bereits Nouvelle Vague lieben lehrte: vollkommene Neuinterpretation und ein beinah magischer Mix aus Dramatik, einem Hauch von Schwermut, einer Prise Sentimentalität und verdammt viel dahingehauchter Lässigkeit. Ja, die gibt’s - und die Hörproben gibt’s u.a. hier!

Und natürlich dürfen wir uns angesichts des gesichtslosen Album-Covers von I wish I was someone else fragen, wer finn. denn gern’ wär’, wenn nicht er selbst. Eine Antwort verrät das Booklet …

12:27 am, by lextraordinary12 notes Comments